zoocities.de/zwergkrallenfrosch

 

Der Zwergkrallenfrosch (Hymenochirus boettgeri und andere Arten) ist ein beliebtes Aquarientier. Dies verdankt er wohl vor allem seinem lustigen und exotischen Aussehen und seiner Verträglichkeit mit anderen Aquarienbewohnern. Er hat eine Größe von nur 3-4 cm im ausgewachsenen Zustand und ist sehr gesellig. Vor allem in der Anfangsphase kann es sein, dass man die Tiere nur selten zu Gesicht bekommt. Wenn man jedoch immer an der gleichen Stelle bei schwacher Beleuchtung füttert, kann man die Tiere nach 2-3 Monaten an die Scheibe locken.

 

Wasserverhältnisse:

20-26 °C, weich-hart, ansonsten sind Zwergkrallenfrösche sehr anpassungsfähig

 

Beckeneinrichtung:

Versteckmöglichkeiten, Bodengrund nicht scharfkantig

 

Futter:

Lebendfutter, Frostfutter

 

Aussehen:

Flacher Körberbau, graubraun gepunktet, rauhe Haut, Unterseite hell

 

Zwergkrallenfrosch

 

Weitere Infos über Zwergkrallenfrösche:

http://www.zwergkrallenfroesche.de (Quelle des Fotos)

http://www.zwergkrallenfrosch.de